Haarpflege-Special: Gesundheit für wintergestresstes Haar

Gesundes Haar im Winter
Mit der richtigen Pflege bleibt das Haar auch im Winter gesund und glänzend

Trockene Heizungsluft, aufreibende Wollmützen und der schnelle Wechsel von Warm nach Eiskalt: Der Winter kann für das Haar puren Stress bedeuten. Wer seine Mähne gut erhalten durch die kalte Jahreszeit bringen möchte, sollte einige wichtige Pflegetipps beachten.

Eins vorab: Spliss und Haarbruch kann man zwar vorbeugen, aber nicht heilen. Sind die Haarspitzen bereits gespalten, kann nur noch der Friseur mit einem Haarschnitt weiterhelfen. Wenn die kaputten Enden beseitigt sind, gilt es, das Haar ausgiebig zu pflegen, um neuen Schädigungen vorzubeugen. Gerade im Winter sollte für die Haarwäsche ein reichhaltiges Pflegeshampoo verwendet werden. Je nach Haarstruktur haben sich hier die Produkte von Kérastase (die Resistance-Serie für feines Haar sowie die Nutritive-Serie für dickeres Haar) und von L’ANZA (Hair Repair Serie) sehr gut bewährt. Beide Marken sind über hagelshop.de erhältlich und verfügen über aktive Pflegestoffe, die wintergestresstem Haar die nötige Portion Proteine und Vitamine zuführen. Nach der Wäsche sollte eine entsprechende Pflegekur aufgetragen werden und mindestens zehn Minuten lang einwirken. Die Haare nach dem Ausspülen der Kur nicht trockenrubbeln, sondern sanft in ein Handtuch wickeln und das Wasser behutsam aus dem Schopf drücken. Vor dem Styling mit Föhn oder Glätteisen empfiehlt sich unbedingt die Verwendung eines Hitzeschutzproduktes, beispielsweise aus der Heat Styling Serie von Redken oder der Hot Style Serie von L’Oréal tecni.art.

Bei stark angegriffenen Haaren kann ein Over Night Treatment wahre Wunder wirken. Das Rezept für eine ganz natürliche Nachtkur: Ein Eigelb mit einem bis zwei Esslöffel Olivenöl und dem Inhalt einer Vitamin-B Kapsel verrühren und die Mixtur vor dem Zubettgehen auf das trockene Haar auftragen. Duschhaube aufsetzen, von schönen Haaren träumen und sich nach der Haarwäsche am nächsten Morgen auf eine gestärkte und glänzende Traummähne freuen!

Schreibe einen Kommentar