Frisuren für lange Haare

Verführerisch, wild oder einfach nur praktisch

Aus langen Haaren kann man herrliche Frisuren zaubern. Für den glamourösen Auftritt eignet sich die Hochsteckfrisur eigentlich immer. Kunstvoll an den Seiten oder nach oben hin geknotet, mit glitzernden Klammern befestigt und mit einem leichten Haarspray fixiert, steht dem Weg nach Hollywood nichts mehr im Wege.

Mindestens genauso elegant sind großzügige Locken oder Wellen im stufig geschnittenem Haar, wobei der seitliche Pony leicht über das Auge reicht. Damit die Wellen bei jedem Schritt mittanzen, sollte nicht all zu viel Haarspray verwendet werden. Ein paar eingeflochtene Perlen oder Miniklemmen setzten zusätzliche Akzente.

In der Heavy Metal Szene sind lange Haare bei Frauen und Männer schon fast ein Muss. Ponyfrisuren wären da eher ungünstig, weil das Haar besonders beim Headbangen wild durcheinandergewirbelt wird und selbst danach noch einigermaßen liegen soll. Ideal ist ein gleichlanger Schnitt mit leichten Wellen oder bestenfalls vollkommen glatt.

Der Klassiker unter den Langhaarfrisuren ist sicher der offene oder geflochtene Pferdeschwanz. Bei dicken langen Haaren kann der Zopf auch mit weiteren Zopfgummis geteilt werden. Direkt am Kopf sieht eine breite Haarspange, die sich deutlich von der eigentlichen Haarfarbe absetzt, besonders attraktiv aus.

Übrigens, kleine spiralförmige Locken werden durchs Toupieren zur echten Löwenmähne. Das sieht bei langen Haare richtig cool aus.

Schreibe einen Kommentar